parallax background

Ich bin auch online für Sie da

Eine psychologische Online-Beratung kommt heutzutage immer häufiger zum Einsatz. Sie ist eine gute Alternative zu direkten konventionellen Beratungen und hat eine ebenso positive Wirkung.
Grade wenn Sie:
  • weiter entfernt leben und es keine Beratungsmöglichkeiten in der Nähe gibt.
  • viel unterwegs sind.
  • aus Betreuungsgründen zu Hause bleiben müssen.
  • sich nicht trauen, jemanden persönlich aufzusuchen.

Folgende Themen können beispielsweise behandelt werden:

  • „Ich bin nichts wert, ich kann nichts...“
  • „Ich schaffe es nicht...“
  • „Ich bin so wütend, weil...“
  • „Hilfe! Ich habe Prüfungsangst.“
  • „Ich fühle mich unwohl im Job und habe Probleme mit den Arbeitskollegen...“
  • „Ich verstehe meine/n Partner/in nicht...“
  • „Meine Familie/Arbeit/Freunde sind eine Last für mich, weil...“

Wann ist eine psychologische Online-Beratung nicht geeignet:

Wenn Sie


  • sich in einer akuten psychischen Krise befinden.
  • eine diagnostizierte psychische Störungen haben.

Eine psychologische Online-Beratung ist eine Präventionsmaßnahme, die möglichen psychischen Erkrankungen rechtzeitig vorbeugen kann.

Wie ist der Ablauf?

  • Sie nehmen mit mir telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf.
  • Ich sende Ihnen einen Link für eine Videosprechstunde bei RED Connect (Online Plattform für Therapeuten) zu. Sie müssen kein Programm installieren, Sie wählen sich nur ein.
  • Ich spreche mit Ihnen über Ihr Anliegen. Dieses Gespräch ist für Sie kostenlos und dauert ca. 30 min.
  • Wenn Sie sich für die Online-Beratung entscheiden, bekommen Sie von mir einen Behandlungsvertrag per Post oder E-Mail zugeschickt.
  • Wir treffen uns dann zu den vereinbarten Zeiten zur Online-Sitzung.
  • Wenn erwünscht ist eine Online-Beratung auch über Skype oder Zoom möglich.

Ich bin für Sie telefonisch oder per E-Mail erreichbar
und wir können gerne auch kurzfristig einen gemeinsamen Termin vereinbaren.

KONTAKT